Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Keine Einschränkung der Bautätigkeit

Kompensation mit gleichwertigem Ersatz

Mit der Annahme der Vorlage zur Änderung des Planungs- und Baugesetz wird die Bautätigkeit und Entwicklung der Gemeinden NICHT eingeschränkt. Das neue Gesetz verlangt lediglich, dass ackerfähiges Kulturland im Siedlungsgebiet, welches überbaut werden soll, mit gleichwertigem Ersatz kompensiert wird.

 

Grosses Potential

Auf dem ganzen Kantonsgebiet sind viele anthropogene Böden mit Potential für Fruchtfolgeflächen (ca. 3100 ha) vorhanden. Durch ihre dezentrale Lage kann sogar der Humustourismus gegenüber heute eingeschränkt werden.

 

zurück

 

Zürcher Bauernverband      |        8600 Dübendorf       |        Impressum